Hort – Mögeldorf

Im Dezember 2013 begann der Bau unserer Kindertagesstätte in Nürnberg-Mögeldorf. Trotz der einen oder anderen Schwierigkeit im Baustellenalltag konnte unsere Einweihungsfeier wie geplant im Dezember 2014 stattfinden.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im September und den Beginn einer neuen Eingewöhnungsphase mit den neu dazu kommenden Kindern.

Näheres zu unserer Philosophie und unserem pädagogischen Konzept erfahren Sie auch unter der entsprechenden Rubrik.

Anschrift

Langseestrasse 1
90482 Nürnberg

Anfahrt

Die Langseestrasse erreichen Sie mit der S-Bahn Linie 1, Haltestelle Mögeldorf oder Rehhof, mit der Straßenbahn Linie 5, Haltestelle Mögeldorf oder mit dem Stadtbus Linie 40, Haltestelle Prutzstrasse. Die Anfahrt mit dem Auto können Sie hier planen.

Kinder

50 Hortkinder von der 1. bis zur 4. Grundschulklasse

Freie Plätze und Anmeldung

Bei Interesse füllen Sie unter der Rubrik Formulare Mögeldorf die Aufnahme in den Interessentenpool aus und erhalten von uns eine Einladung zum entsprechenden Infoabend. Erscheint Ihnen das Konzept und unser Team für das Passende, können Sie ihr Kind durch das Ausfüllen der erforderlichen Formulare ebenfalls unter der Rubrik Formulare Mögeldorf anmelden.

Bitte beachten Sie, dass die Eintragung ihrer Wunschbuchungszeit nicht garantiert, dass ein Platz in der gewünschten Buchungszeit verfügbar ist. Wir sind immer bemüht Ihre individuellen Wünsche zu erfüllen, können dies jedoch nicht immer gewährleisten.

Die Vergabe freier bzw. frei werdender Plätze erfolgt nach pädagogischen Gesichtspunkten, den passenden Buchungszeiten und dem Anmeldedatum.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 7:00 bis 18:00 Uhr
Die Kernzeit ist wochentags von 11:00 – 16:00 Uhr.

Monatliche Betreuungsgebühren im Bereich Hort

  • 3-4 Stunden/Tag – 220,00 EUR
  • 4-5 Stunden/Tag – 230,00 EUR
  • 5-6 Stunden/Tag – 240,00 EUR
  • 6-7 Stunden/Tag – 250,00 EUR
  • 7-8 Stunden/Tag – 275,00 EUR
  • 8-9 Stunden/Tag – 300,00 EUR

Es ist jeweils eine Stunde für unvorhergesehene Ereignisse (wie z.B. Stau, „hitzefrei“, erkrankte Lehrkräfte / Unterrichtsausfall, Terminverzögerungen etc.) sowie für Elternabende, Elterngespräche u. a. eingeplant, so dass innerhalb der Öffnungszeiten außerplanmäßige Betreuung ohne zusätzlichen bürokratischen Aufwand möglich ist.

Außerdem bieten wir die Möglichkeit des Platzsharings mit 20 Stunden pro Woche für 200 Euro an.

Der Wechsel von einer in eine andere Buchungsstufe ist nur möglich, sofern sich der zusätzliche Bedarf einer Familie mit dem geringeren Bedarf einer anderen Familie aufhebt und daher nur in Einzelfällen möglich.

Team

Unser Anstellungsschlüssel ist besser als der empfohlene, deshalb erhalten wir den Qualitätsbonus.

Essen und Getränke

In der Einrichtung gibt es eine eigene Produktionsküche, die das Essen für die Kinder täglich frisch zubereitet. Das Essen wird mit 4 Euro pro Tag und einer monatlichen Pauschale von 76 Euro abgerechnet. Das kurzfristige und tageweise Abmelden vom Essen ist nicht abrechnungswirksam. Getränke wie Wasser und Früchtetees stehen kostenfrei bereit. Der Nachmittagsimbiss und bei Bedarf das Frühstück für die Kinder, die ab 07:00 Uhr betreut werden, werden von der Einrichtung gestellt.

Aktivitäten

Hort
07:00 bis 07:45 Uhr  Ankommen vor der Schule
08:00 bis 11:15 Uhr  außerplanmässige Betreuung bei Ausfall von Unterricht
11:15 bis 13:15 Uhr  Ankommen nach der Schule
11:30 bis 18:00 Uhr  freie Betätigung und Hausaufgabenbetreuung (circa eine Stunde)
12:00 bis 13:30 Uhr  Mittagessen
ab 16:00 Uhr  Abholen der Kinder möglich